Dienstag, 27. Februar 2007

My Home @michi IV

So das ist nun die vorerst letzte Folge von "My Home"

Da mein Vorzimmer in türkis gehalten ist, war es sehr schwer die passende Dekoration zu finden. Ich hab mich für silber entschieden:


Meine Uhrenvitrinen wurden kurzerhand auch in türkis gestrichen, denn das ursprüngliche Schwarz hat überhaupt nicht gepasst. Da sind aber "nur" meine besonderen Stücke ausgestellt. Ich besitze noch ca. 20 Uhren, die für den täglichen Gebrauch bestimmt sind und immer passend zur Garderobe gewechselt werden.
Na und? Jeder hat doch einen Tick? Das ist halt mein Tick (-Tack).
OK ich hab noch einen zweiten Tick (von meiner Mama geerbt!!!), ich hab ca. 70 Paar Schuhe .... aber das ist eine andere Geschichte.





5 Kommentar(e),:

Romy hat gesagt…

Ach liebe Michi ist das alles so schön. Ich liebe auch türkis.

Herzliche Grüße
*Romy*

Luna hat gesagt…

Ja, Michi, das war eines der schönsten Erlebnisse in meinem Leben, besonders, weil ich bei der Geburt dabei war.
Das ist ja toll. diese Eisbären-serviette habe ich auch als Teelicht verarbeitet. Du bist ja ein Dekotalent.
Verschiedene Swatch-uhren habe ich auch, aber immer wenn ich eine umbinden will, ist die Batterie alle !?! Schön, dass du uns deine Wohnung gezeigt hast. Ich werde in dieser Woche auch einige Bilder machen und sie einstellen.
Liebe Grüße
Stefanie

Luna hat gesagt…

So, nun habe ich auch alles andere nochmal in Ruhe angesehen, bin vorher nicht richtig dazu gekommen.
Hab auch überall noch schnell einen Kommentar gelassen.

diese Wortbestätigungen sind heute aber lang...

Oskar hat gesagt…

Hallo Michi,

bin schnell von Romy Blog zu Deinem geeilt und habe mich mal umgesehen, wer da im 10 Bezirk in Wien wohnt.
Jedenfalls war es ein schöner Besuch und ich habe viel über Dich erfahren.

Bis bald und liebe Grüsse aus Traun, Oskar

Birgit hat gesagt…

Sieht doch sehr frisch aus das Türkis. Ich mag es ebenfalls, aber es würde bei uns nicht passen. Den Uhren tick haben viele, die ich kenne. Auch mein Ältester. Er sammelt Aeromatic-Uhren, die er aber auch trägt.
Deine ganze Deko ist wirklich sehr hübsch gelungen.