Mittwoch, 28. März 2007

Es blüht Teil II...

Auch bei meiner Schwester gab es Einiges zum fotografieren:






6 Kommentar(e),:

Romy hat gesagt…

Ach du liebe Güte, ist das alles bei euch schon so weit?
Das wird hier noch vier Wochen dauern.

Schön, dass du auf die Weise Freude hast an der Natur auch ohne Garten.
LG

Romy hat gesagt…

Mädchen, ich lese jeden Tag was du schreibst. Habe was tolles von Google. Ne Art feedreader auf meinem Desktop, lese auch andere ohne auf die Seite gehen zu müssen. War nur die letzen Tage zu kaputt um Kommentos schreiben zu können.
(Google Desktop mit Sidebar und Gadgets)
Dein neues Profilbild ist ja süß.
Und was heisst kindisch, ich mag Leute die kindisch sind. Gibt genug "Erwachsene" verstaubte Typen.

Lis hat gesagt…

Ist das auf dem zweiten Foto ein Duftschneeball? Aber das sollte ich wohl besser deine Mum fragen, die kennst sich da wohl besser aus:-9
Was die Romy nun schon wieder entdeckt hat, ein feedreader! Was um Himmelswillen ist denn das schon wieder?

SchneiderHein hat gesagt…

Glaube Lis hat mit dem Duftschneeball recht. Ich warte jedenfalls noch sehnsüchtig auf die ersten Blüten von dem Strauch, obwohl er bei uns etwas sonniger als der Rest steht.
Schön, dass Du durch "Fremdgärten" Natur wahrnehmen und fotografieren kannst. Und die "Fellmonster" dürfen die an der Leine mit in die Gärten oder ist die Fahrt zu lang?

michi 2412 hat gesagt…

Liebe Lis, da brauch ich meine Mutsch nicht dazu, ich weiß, dass das ein Duftschneeball ist!!

Liebe Grüße

Luna hat gesagt…

Schön, der Garten und süß dein neues Profilbild. Weiß gar nicht wie man sowas da rein bekommt, hab einfach keine Zeit um das rauszufinden.
Viel Spass noch im Frühlingsgarten...