Donnerstag, 30. August 2007

Auf leisen Pfoten ...


Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille,
und sacht, ganz sacht, schleichen sie in unser Herz
und besetzen es für immer mit aller Macht
(Eleonore Gualdi)

3 Kommentar(e),:

SchneiderHein hat gesagt…

Nö...
Maus kam uns auf der Treppe schon entgegen, wuselte vor uns ins Wohnzimmer, setzte sich sogleich auf meinen Schoß und es war die Liebe fürs Leben.
Wolfgang hingegen musste Allegra durch Spielen überzeugen.
Klein Katze, der Kater meiner Mutter, lief vor uns im Wohnzimmer weg, und musste trotzdem mit.
Mein erster Kater wurde von mir im Alter von 6 Jahren aus der Kätzchengruppe auf einem Bauerhof ergriffen und nicht wieder losgelassen.
Und Oskar wurde mit Kondensmilch bestochen.

michi 2412 hat gesagt…

Ich glaube aber, dass da eher die Liebe zu Katzen im Allgemeinen gemeint ist.

Birgit hat gesagt…

Da ist etwas Wahres dran. Bei meinem GG war es so. Er mochte keine Katzen, bis Nicki einzog....
Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße,
Birgit