Freitag, 20. April 2007

Neues Zahlungsmittel ...



Ich habe bei der Österreichischen Nationalbank diese Münzen in Auftrag gegeben. Ob die wohl als offizielles Zahlungsmittel zugelassen werden?

Was meint Ihr? :-)




Wahrscheinlich wohl eher doch nicht!

Ich wünsche Euch trotzdem ein



4 Kommentar(e),:

Henny hat gesagt…

Pass nur auf ,dass dir nicht mit 33ct Evitas und 17 ct Dixies rausgegeben wird!!!

Lis hat gesagt…

Es soll ja auch Leute geben die schon mal versucht haben mit einem 25 Euroschein zu bezahlen :-))
Schönes Wochenende wünsch ich dir
LG Lis

Birgit hat gesagt…

Schönes Wochenende Michi. Unsere Pelznasen sind ja jetzt Clubkameraden, wie ich sehe.
Sieh zu, dass Du nicht erwischt wirst, wenn Du damit bezahlst. Ich jedenfalls würde Dich vermissen. Ganz liebe Grüße, Birgit

SchneiderHein hat gesagt…

Hallo Michi,
puh, endlich fast geschafft. Mit einer Woche Verspätung sind unsere Posts vom "Wildwuchs" und "Maus&Allegra" fertig. Nun haben wir auch Deine und Birgit's Nominierung zum Thinking Blogger Award in den entsprechenden Posts verkündet. Das Logo bekomme ich eben noch nicht rein, klappt aber bestimmt heute auch noch! Wenn jetzt nicht noch jemand schneller ist, dann werden wir heute Abend unsere 10 Auserwählten auf "SchneiderHein" nennen können!
Wir freuen uns wirklich, dass Du uns ausgewählt hast, nur der Zeitpunkt war für uns leider etwas unpassend. Im Moment haben wir echte Terminprobleme...
Liebe Grüße Silke & Wolfgang