Montag, 11. Juni 2007

Bunter Samstag

Jungbär war am Samstag beim Frisör und das ist das leuchtende Ergebnis:













Und wie er dann diese Pflanze sah, war er ganz hin und weg und wollte sie unbedingt für sein Zimmer haben:



5 Kommentar(e),:

SchneiderHein hat gesagt…

Cool, als ich eben mit Wolfgang in der Stadt war, kam uns genau diese Haarfarbe ganz in Schwarz gekleidet entgegen. Allerdings im weiblichen Körper, aber das ist eigentlich doch egal!
Trag's mit Fassung - lieber jetzt ausprobieren, dann hat er es vielleicht schon hinter sich wenn es später mal aufs Aussehen ankommt. Nette Vorstellung, wenn er sich so für eine weiterführende Ausbildung bewerben würde...
Liebe Grüße Silke
Wieso Jungbär?

Romy hat gesagt…

Super, das hätte ich auch gerne mal getragen.
Und die Pflanze...her damit.

Nun versuche ich mir noch vorzustellen, was Sileke geschrieben hat:
diese Haarfarbe ganz in Schwarz gekleidet.
Irgendwie kriege ich das nicht zusammen im Oberstübchen.
Naja, bin ja auch Ausländer drum ich nix verstehen.

LG an den Jungbären er sieht superkalifragilistisch aus!!

Henny hat gesagt…

Was hast du mit meinen Blumen gemacht???*schreck*
Ich grübele was für ein Bär er jetzt ist. Rotfuchs gibts, und Rotkehlchen.Aber Bär?
Rotbär? Purpurbär?Kardinalsbär?HIMBÄR!!!

Birgit hat gesagt…

Ist ja echt kultig, der Jungbär, aber die Pflanze auch. Was issn das? Beides, Jungbär und Pflanze finde ich sehr mutig. Liebe Grüße an Dich und die Coonies, Birgit

Luna hat gesagt…

Du siehst soooo cool aus, Patrick !!!
Michi, wenn die Kinder zu Jugendlichen werden muß man auf einiges gefasst sein. Max hatte 2 Jahre lange Haare. Die wollte er nichtmal zur Konfirmation abschneiden...
Jetzt sind sie wieder kurz, dafür hat Steffen nun lange wilde Kerle Haare.
Liebe Grüße