Donnerstag, 22. November 2007

Gemeinsam stark







3 Kommentar(e),:

Birgit hat gesagt…

Die beiden scheinen sich ja wirklich super gut zu verstehen. Sieht jedenfalls so aus. Johnny hat sich zu einem richtigen Prachtkater entwickelt.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und hoffe, dass das Herzchen inzwischen bei Dir eingetroffen ist?!
LG Birgit

SchneiderHein hat gesagt…

Ach könnten unsere beiden doch auch mal wieder so friedlich zusammenliegen. Im Moment gibt es hier reichlich Zickenalarm: Allegra pennt nachts in der Kleiderkammer auf ihrem Kissen unter der 100 Watt Glühlampe - der Raum ist nicht beheizt, daher machen wir ihr extra Licht an. Und Maus kuschelt sich zwischen uns in die Katzenkuhle.
Teilweise kommt Allegra nur kurz im Bett vorbei, sieht Maus und zieht wieder von dannen.
Vielleicht sollten wir mal wieder ein paar Tage verreisen, damit sie sich wieder mehr brauchen...
Es ist jedenfalls schön zu sehen, dass Emily & Johnny sich gut verstehen. Wenn ich da noch an Deine Sorgen aus der Anfangszeit denke...
Ich wünsche Euch ein schönes gemütliches Wochenende.
Liebe Grüße
Silke

Wurzerl hat gesagt…

Hallo Michi, danke Dir für Deinen Besuch und Kommentar in meinem Blog.
Es tut gut, Deine beiden Schnurrpfoten so vereint zu sehen. Meiner läuft immer noch etwas irritiert durchs Haus und wirft sich dann letztlich verzweifelt auf mich, damit ich ihn mit langem Kraulen tröste. Allerdings duldet er auch keine anderen Katzen im Haus, so kann ich ihn nicht ablenken. Das sieht bei Dir wirklich harmonisch aus.
Das Herzchen kommt wirklich gut zur Geltung, es hat aber auch einen Ehrenplatz verdient. Ich wünsche Dir einen schönen Wochenanfang. Grüße nach Wien vom Wurzerl