Mittwoch, 19. September 2007

Der Mohr aus der Mikrowelle



Zutaten:
10 dag Butter,
10 dag Staubzucker,
5 Dotter
10 dag erweichte Schokolade,
10 dag geriebene Nüsse,
5 Eiklar
2 EL Brösel
1 EL glattes Mehl

Zubereitung:

Butter, Staubzucker und Dotter schaumig rühren. Nüsse, Brösel, Mehl und Schokolade einrühren. Eiklar aufschlagen und unterheben. Tase mit kaltem Wasser ausspülen, halb mit Teig befüllen und 1 Minute mit der höchsten Leistung in der Mikrowelle garen.

3 Kommentar(e),:

Birgit hat gesagt…

Mmh lecker! Und scheint schön schnell zu gehen. Genau das Richtige für mich, ich kann nämlich sonst nicht so gut backen. Verrätst Du noch, wie lange und bei welcher Temp. der Kuchen in die Röhre muss?
Danke und liebe Grüße
Birgit

michi 2412 hat gesagt…

Liebe Birgit!

Mikrowelle: 1 Minute auf höchster Stufe

Birgit hat gesagt…

Sorry Michi, war ich mal wieder zu schnell mit dem Lesen. Vielen Dank aber noch mal.
Liebe Grüße