Montag, 26. Jänner 2009

Das Burg-Klo

Am Samstag war es wieder mal so weit. Das Klo musste umgestaltet werden. Die Accessoires hab ich in einem großen Versandhaus-Katalog entdeckt, war mir aber entschieden zu teuer. Also hab ich die guten Stücke mal gegoogelt und wurde schnell fündig. Die meisten Teile hab ich um ca. ein Drittel günstiger erworben. Am Samstag vormittag brachte die Post die letzten Teile und ich bin schon in das nächste Bauhaus geschwirrt und hab mir Farbe und Folie geholt. Im Möbelhaus schnell Raffgardine und Vorleger ergattert und dann ging es dem alten Ferrarieklo an den Kragen, aber seht selbst:




Ist mir doch prima gelungen???

WinterEnjoy

2 Kommentar(e),:

Jutta hat gesagt…

Hallo Michi
Na du schaltest und waltest ja ordentlich ,da würde Mein mann gleich mitgschaffteln. Nein Spass bei Seite, dass Raffrollo ist mal ganz was anderes, gefällt mir gut.
Wie wär´s wenn wir jetzt alle unsere Örtchen zeigen würden, vieleicht findest du Nachahmer , ich schließe mich dann an, ha, ha.
LG Jutta

Luna hat gesagt…

Boah, ist das cooooool!
Du bist ja so kreativ .Das finde ich total toll! Und so viele passende Accessoires hast du gefunden. Sowas hab ich noch nie gesehen. Da werden deine Gäste echt überrascht sein.

Vielen Dank für die Genesungswünsche. Wir husten noch tüchtig aber es wird langsam besser.

Viel Spaß beim ....auf dem neuen Örtchen ;o)
Liebe Grüße
Stefanie und die Mietzies