Montag, 27. Juli 2009

Melk

Und noch einen kleinen Tagesausflug ins schöne Melk

mit anschließender Fahrt durch die schöne Wachau:
ganz viel Wein



und noch mehr Marillenbäumen


und einer gar nicht so blauen Donau




EnjoyNew

4 Kommentar(e),:

Birgit hat gesagt…

Melk?! Noch nie davon gehört. Scheint aber eine richtige Bildungslücke bei mir zu sein. Denn dort schauts wirklich traumhaft aus. Die Wachau sagt mir da schon mehr. War bestimmt ein toller Ausflug. Und das Wetter schien ja auch gestimmt zu haben. Von so etwas träume ich schon seit Moooonaten!
Wie süß! Du hast ja einen Countdown für unser Treffen. Den klaue ich Dir doch glatt. Kanns ja auch kaum noch abwarten ;-).
LG und eine schöne Woche noch. Der Montag ist ja GsD schon rum....
Birgit

manus-schafe-gartenwelt hat gesagt…

Hach, was tu ich hier in meinem Büro? Bei den Bildern möchte man doch am liebsten raus, ins Auto und ab ins Blaue!
Liebe Grüße, Manu

Romy hat gesagt…

Schöne Bilder, freut mich, dass der Ausflug so schön war.
Dabei das herrliche Wetter, genau wie bei uns.

Michi, wir beide waren sicher sehr lieb und haben so schönes Wetter verdient für unsere Ausflüge.

Und wenn es mal regnet, tanken wir Kraft für neue Abenteuer.

Liebe-noch-viele-schöne-Erlebnisse-Knuddels

*R*

Jutta hat gesagt…

Hallo Michi
Lange ist es her, dass ich durch Melk gefahren bin, traumhaft Deine Colage mit (PhotoScape ) habe auch ich entdeckt wie du bemerkt hast)
Schade dass man die eigene Heimat viel zu wenig kennt.
Dieses Stift ist schon ein gigantisches Bauwerk.
Liebe Grüße Jutta